Über mich

Netta Hernsdorf, geboren 1961

  • Heilpraktikerin Psychotherapie
  • MBSR-Lehrerin, Ausbildung am Odenwald-Institut bei Rüdiger Standhardt
  • Fortbildung zur MBCT-Lehrerin, am Institut für Achtsamkeit
  • Yoga-Basisausbildung
  • Weiterbildung Yoga in der Tradition T.K.V Desikachar (Viniyoga)
  • Lehrerin für Pflegeberufe
  • Krankenschwester
  • Übersetzerin NL-D

Bereits vor mehreren Jahrzehnten bin ich mit dem Yoga in Berührung gekommen und habe verschiedene Yogarichtungen kennen gelernt und praktiziert, u.a. Hatha-Yoga und Raja-Yoga.

Meine heutige Praxis ist in der Tradition nach T.K.V. Desikachar (Viniyoga) begründet.

In meiner Meditationspraxis beziehe ich mich auf die Meditationstechniken Anapana (Gewahrsein des Atems) und Vipassana (Einsichtsmeditation), die aus dem Buddhismus kommen.

Was mich antreibt,
ist der Wunsch nach Entwicklung und lernen zu wollen.
Die Freude und Dankbarkeit den Yoga und Meditationstechniken vermitteln
und gemeinsam praktizieren zu dürfen.